Das neue Jahr 2017 und ein baldiger Frühlingsanfang

Das neue Jahr und ein baldiger Fruehlingsanfang

Way of Joy hatte sich Urlaub genommen. Da ich in zwei kleinen Städten Meldorf und Glastonbury lebe, verbrachte ich die Weihnachtstage in Glastonbury und bin noch bis Ende Februar hier im schönen Glastonbury. In meiner Familie ist es eine wichtige Tradition “Unser Weihnachten” ganz lange zu feiern bis in die ersten Januar Wochen. Es wird nicht gearbeitet, nicht über die Arbeit geredet und auch nicht über Probleme die vielleicht anstehen, sondern wir verbringen wirklich Zeit mit uns und spielen gemeinsam und machen Dinge die uns Spaß machen. Diese “Urlaubsglocke” entspannt uns und lässt uns wieder neue Kraft für das neue Jahr bekommen.

Nun sind auch wir aus unserer Glocke wieder aufgetaucht mehr oder weniger freiwillig , und gehen Schritt für Schritt ins neue Jahr 2017. Der Frühling ist zwar noch nicht da im schönen Süden von England, doch kann man hier und da schon Blumen sehen und eine gewisse Vorfreude kommt mit dem Sonnenschein der auf die zarten Blumen fällt.

 

Die 3 wichtigsten Punkte um ein guten Start ins neue Jahr zu haben.

 

Das alte Loslassen um Platz zu schaffen.

Das alte loslassen und entrümpeln war und ist das Motto
Dies muss keine große anstrengende Arbeit werden sondern man kann Tag für Tag immer eine oder zwei Schubladen aufräumen und nachschauen was wirklich noch einen Platz im Leben hat.  ? Das dauert nicht lange aber schafft Raum und Klarheit und Platz für das Neue. Im Gedanken bedanke ich mich für all die Dinge ich da so in den Schubladen versteckt sind ,verschenke die die noch gut sind oder gebe einiges in die Charity Shops ( Geschäfte in England die vom Verkauf der gebrauchten Dinge gute Organisationen unterstützen. Der Rest wird recycled. Manches auch upcycled.

Der zweite Punkt

Das neue Einladen. Was wollen wir nun in diesem Jahr erreichen ? Was wollen wir am Ende des Jahres manifestiert sehen ? Hierfür brauchen wir ein paar Stunden Zeit ganz für uns um zu sehen was für uns wichtig ist in 2017. Was wünschen wir uns ( in einer realistischen Weise) .Ein schönes Hilfsmittel kommt aus der Psychologie. Schreiben Sie einfach auf wie Sie Ende 2017 oder Anfang 2018 ihr Leben erleben wollen. Erschaffen Sie ein inneres Bild . So klar und detailliert wie möglich. Sie haben alle Hürden überwunden und ihre Ziele erreicht für dieses Jahr. Lassen sie dieses Bild auf sich einwirken und fragen Sie sich dann : Was sind meine ersten Schritte um dieses Ziel zu erreichen. Denken Sie nicht lange nach sondern folgen Sie einfach der Inspiration. Oft machen die erdachten Schritte keinen Sinn , aber in ein paar Tagen oder Wochen wird dieses schon ganz anders aussehen.. Sie kommen in Fluss. Wiederholen Sie diese Übung so oft wie Sie mögen.

 

Der dritte Punkt

Erlauben Sie sich genug Zeit für sich und ihre Lieben und um das Leben zu genießen. Ein wirklich freier Tag ohne Arbeit und Verpflichtungen in der Woche oder falls es nicht geht im Monat ist wie Medizin und verbessert das Lebensgefühl.

Krankheitstage zählen nicht und auch nicht halbe Arbeitstage von unbezahlter Arbeit.

 

Viel Spaß und Freude

 

 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0