Schlafeinhygiene ist wichtig in heutiger Zeit.

 

In den letzten Wochen scheint das Leben anders geworden zu sein. Jeden Tag werden wir schon seit Monaten mit schlechten Nachrichten überfüttert von allen Medien wie, TV, Radio und sozialen Medien. 

Nun hat es auch Deutschland erreicht mit all den Terror Meldungen. Das Leben ist für viele anders geworden . Zu den eigenen Sorgen kommen nun auch noch Sorgen was in unserem Land passiert. Wir kennen so etwas nicht , nur die Alten die den Krieg miterlebten können sich an unsichere Zeiten erinnern. 

Besonders in dieser Zeit ist es wichtig GELASSEN zu bleiben . Es ist menschlich geschockt , traurig und wütend zu sein und ängstlich zu werden. Jedoch sollte man die Aufmerksamkeit bald auf etwas anderes richten . Warum ? Weil unser Gehirn “zuhört” und wie meine Klienten wissen , den Unterschied zwischen Realität und etwas das wir uns vorstellen ( Im TV sehen ect) nicht unterscheiden kann. Die schrecklichen Bilder die man im TV oder Medien sehen kann werden von unserem Gehirn ebenso als Gefahr eingestuft und abgespeichert.
Dies kann auf lange Sicht besonders dann ,wenn man auch noch eigenen Probleme und Stress hat uns krank werden lassen. Guter Schlaf ist ein Mittel sich wieder zu regenerieren und am nächsten Tag die Welt mit anderen Augen zu sehen.

Ich erinnere mich da an eine wahre Geschichte. Als ich in den USA bei Freunden zu Besuch war , schlief der eine Freund immer vor dem TV ein. Er war hatte eine Beinwunde und konnte nicht viel ausser TV schauen.  Einmal kam ich mit einem anderen Freund von einem Abend bei anderen Freunden zurück und ich fragte ihn : Gut geschlafen ? Ich bekam die Antwort “ Ich hatte viele Alpträume. Es kam heraus dass er wieder vor dem TV eingeschlafen war als Horrorfilme liefen , und die schlechten Träume sich sogar  fortsetzten als er schon den Fernseher ausgemacht hatte . `In den folgenden Wochen riet ich ihm als Therapeutin abends nicht mehr aufregende Filme zu sehen bevor er ins Bett geht. Alpträume und schlechter Schlaf verschwanden..

Guter Schlaf hilft uns wieder entspannt zu werden und Stress zu verarbeiten. Wir sprechen in den Sessions von einem “Stresseimer “ der im Schlaf ausgeleert wird und somit man am nächsten Tag den Anforderungen des Tages besser begegnen kann.

Es gibt da ein paar Punkte die wichtig sind um einen guten Schlaf zu haben .
1. Keine Koffein enthaltende Getränke zu sich nehmen.
2. Keine aufregende Filme schauen
3. Ein gutes Bett ganz gemütlich machen und das Schlafzimmer einen Ort des Wohlseins ausstrahlen lassen,
4. Vielleicht noch einmal Luftschnappen gehen.
5. Etwas ruhiges machen . Ein schönes Buch lesen eine Tasse Tee trinken, Musik hören
6. An all die Dinge denken die schön waren am Tag
7. Sich hinlegen und eine ruhige Atmung finden
8. Falls man nicht schlafen kann wieder aufstehen und etwas ruhiges machen bis man wieder müde wird.
9. Genug frische Luft im Schlafzimmer haben.
10. Entspannungs Musik hören.

Diese MP3 kann ihnen auch dabei helfenDiese MP3 ersetzt keine Session kann aber Teil einer Therapie sein.

Buchen Sie ihre Session jetzt hier und bekommen Sie die MP3 kostenlos dazu.

 

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0