SFH Hypnotherapie kann Veteranen helfen ? Studie

König der Bienen

 

So nannte ich ihn in meiner Studie weil er Bienen so liebt und sehr Naturverbunden ist. Er bewarb sich in einem email und erläuterte sein Problem. Er schrieb ich war im Kosovo und bin mit PTSD zurück gekommen was nicht gleich festgestellt wurde. Ich habe schon viele Therapien hinte rmir die üblichen und auch alternative Therapien. Ich hoffe nun das SFHypnotherapie mir helfen wird. Jede kleine Hilfe ist schon willkommen. Leider kann ich nur via Skype sessions bekommen und hoffe das dies möglich ist.

 

Ich sah sein Foto und konnte das Leiden in seinen Augen sehen und war angespannt. David Newton jedoch erklärte uns immer wieder das wir einfach nur nach dem Therapie Protokoll vorgehen sollen und die Erfolge werden sichtbar werden. Dies kam sofort in meine Gedanken und natürlich dass ich nicht allein bin sondern dass ich das große Netzwerk unser Vereinigung habe und natürlich den Rat von David Newton.( David Newton ist der Senior Tutor für SFHypnotherapie und arbeitet mit dieser Therapie mehr als 20 Jahre des weiteren hat er eine ca 40jaehrige Berufserfahrung. Er ist der Leiter der Clifton Practice in Bristol.) Wir vereinbarten einen Termin via skype.

 

Erste Sitzung

Was führt dich hierher ( in English sagt man du ) ? Ich kann nachts nicht schlafen und wache ca. 8-10 mal in der Nacht auf. Meine Konzentrationsfähigkeit ist sehr schlecht und mein Selbstbewusstsein ist sehr niedrig. Ich fühle mich oft mutlos und zerschlagen.

Wie möchtest du das dir diese Therapie hilft ?

Jede Hilfe ist schon sehr gut für mich. Ich möchte mehr Energie haben und richtig schlafen können und mich besser konzentrieren können und fröhlicher sein. Weitere Daten wurden dann aufgenommen die hier keine Rolle spielen. Ich erklärte ihm genau auf seine Symptome abgestimmt wie unser Gehirn arbeitet und wie diese Therapie ihm helfen kann. Er wurde sichtlich nachdenklich und positiv aufgeregt. Ich schickte ihm eine mp3 die er jeden Tag vor dem Schlafen gehen zu hören hat und erklärte ihm dass ich bei der nächsten Sitzung all die Guten Neuigkeiten von ihm hören möchte. In SFH Therapy arbeiten wir den positiven Aspekten des Lebens und trainieren unsre Klienten neue Denkstrukturen zu entwickeln.

 

2.Sitzung

Der Bienenkönig hatte ein Lächeln auf seinem Gesicht und war ein wenig aufgeregt wie nun die erste Sitzung ( nach der Einführung ) sein würde. Ich fragte ihn : Erzähle mir wenn du kannst über zehn Dinge die schön waren in deiner Woche.

Das Arbeitsamt will mir helfen selbständig zu werden mit meinen Bienenkörben und den anderen Holzarbeiten. Ich war Fahrrad fahren . Bin mit dem Kanu gefahren und hatte mich mit Freunden getroffen. .....und dann fiel ihm nicht mehr viel ein. Dies ist normal weil man erst diese Dinge lernen muss. Es ist als wenn man neue Wege im Gehirn erschließt die erst gebaut werden müssen.

Wo bist du auf einer Scala von 1 -10  ? 10 ist die Nummer wenn man sich total gut fühlt.
Ich bin auf einer 6

Gut . Was würde anders sein wenn du morgen aufwachst und eine 7 bist?

Ich hätte mehr Energie und würde wissen was meine nächsten Schritte sind. Es wurde ihm klar, dass er Listen schreiben muss und seine Prioritäten festlegen muss und diese Listen abarbeiten muss.

Es folgte eine Hypnose Session von ca 40 Minuten die er sehr genoss da er fest einschlief wie er mir später sagte.

 

Es folgten ein paar ähnliche Sessions wo wir uns auf die Listen konzentrierten und die Erfolge blieben nicht aus. Er bekam die Unterstützung vom Arbeitsamt und konnte nun loslegen selbständig zu sein. Wir sprachen in keiner dieser Sitzungen ueber die Erlebnisse im Krieg . Dies ist nicht der Weg von SFHypnotherapie da wir uns auf das konzentrieren was erreicht werden soll. Die gewünschte Zukunft.

 

8.Sitzung

Der Bienenkönig ist fröhlich aufgelegt und sieht frischer aus. Er hatte schon einen Auftrag bekommen um Hochbeete zu bauen und ein Vogelhaus. Er hatte sich auch angewöhnt immer eine Liste zu machen über die guten Dinge die er erlebte.  Er entschloss sich für Privatpersonen Panzer Fahrlehrer zu werden und hatte dies in der Freizeit schon gemacht. Er erzählte mir dass er nun nicht mehr soviel Nachts aufwacht aber morgens immer noch sehr müde ist. (Man bedenke hier dass er vor ein paar Wochen noch bis zu 10mal in der Nacht aufgewacht war.) Er machte auch weiterhin Sport mit Kayak fahren und traf sich mit guten Freunden und ging auf Märkte.

Scala 8

Was würde anders sein mit 9 ? Ich hätte mehr Energie und würde meine Webseite fertig haben und meine Fotos und hätte mehr Kunden. Was wäre zu tun ? Freunde bitten mir mit der Webseite zu helfen und vielleicht einen Blog schreiben um Menschen mehr auf mich aufmerksam zu machen.

 


Die nächsten Sessions waren wieder ähnlich und er machte weiterhin Fortschritte im positiven Denken und umgab sich mit positiven Menschen und viel Sport. Sein Geschaeft ging langsam voran und er wurde langsam bekannt in seiner Stadt.

 

14. Session

Der Bienenkönig hatte einen neuen Haarschnitt und nahm fröhlich seine Liste zur Hand. Er erzählte: Ich bin von der Liste der psychologischen Hilfe gestrichen worden. !!! ( Ich fiel fast vom Hocker vor Freude) . Wie sieht es aus mit deinem Schlaf ? Ich schlafe durch und werde nur wach wenn ich falsch liege und mich umdrehen muss.

Ich habe einen großen Auftrag bekommen und werde noch mehr Sachen herstellen müssen da ich einen Stand auf einem Holzmarkt habe. 

Wo bist du auf der Scala ? 9

Was wäre anders wenn Du 10 währst ?  Ich hätte noch mehr Kunden und kann meine Arbeit sehr gut erledigen . Was sind die Schritte ? Flyers machen Vortrag halten ( auf dem Markt) und habe alle Sachen zusammen für den großen Auftrag. Ich werde also wieder Listen machen und die Flyers herstellen und mich für den Vortrag vorbereiten.


Es folgte wieder wie immer eine Hypnose von ca 40 Minuten indem ich ihm auch noch eine Technik mit auf dem Weg gab wie er einen Vortrag gut halten kann und mental sich vorher darauf gut vorbereiten kann.

 

Zusammenfassung.

Der Bienenkönig kam zu mir mit erheblichen Problemen wie gestörtem Schlafrhythmus und Konzentrationsschwäche und ein niedriges Selbstbewusstsein. Er war zu dem Zeitpunkt noch in Behandlung durch die Gesundheitsbehörde und ziemlich Motivationslos. Nach ca 16 Sessions war er soweit ein normales Leben zu führen mit einem gesunden Schlaf und mit einer positiven Einstellung zum Leben. Er ist ein gutes Beispiel wie Menschen sich wandeln können, wenn sie mit dieser Therapie gut mitarbeiten  und sich auf die positiven Aspekte in ihren Leben konzentrieren.

 

Wir arbeiten immer noch von Zeit zu Zeit zusammen weil ich ihm helfen möchte Geschäftlich sehr erfolgreich zu werden was mit dieser Therapie auch moeglich ist. Ich werde darüber ein andermal einen Artikel schreiben über Glen Cartley dem Mittelgewicht Weltmeister der durch diese Therapie erfolgreich wurde.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0